Dominik Kettner
Photographer

 

An einem äußerst kalten Dezembertag erblickte ich das Licht der Welt.
Als ich zur Kindergartenzeit eine Pocketkamera geschenkt bekommen habe, wurde alles fotografiert, was mir vor den Sucher kam. Später wurde aus der Pocketkamera dann ein herkömmlicher Fotoapparat mit Farbnegativfilm. Es machte mir schon immer viel Spaß, zu fotografieren. Mit dem Alter wurde auch die Technik fortschrittlicher und ich bekam zum ersten Mal eine hochwertige digitale Kamera in meine Hände.
Die Grenzen meiner spiegellosen Kleinkamera wurden schnell erreicht und so habe ich mir 2010 meine erste Spiegelreflexkamera zugelegt.
Die technische Kunst der Langzeitbelichtungen sowie der Makrofotografie faszinieren mich in der Fotografie ebenso, wie das erzählen von emotionalen und authentischen Geschichten an Hand meiner Bilder immer getreu dem Motto “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”

Wenn Ihr mehr zum Thema Hochzeits- und Portraitfotografie erfahren möchtet, dann schaut doch mal auf dominik-kettner.de vorbei.